Tipps-sternefotografieren

"

Wie fotografiert man Sterne?


Sternfotografie oder auch gennant Astrofotografie ist im Bereich Fotografie mit eines
der Schwersten Arten, da man hier sehr auf seine Ausrüstung angewiesen ist und es im
dunkelen perse schwerer ist die Kamera richtig zu positionieren oder auszurichte, auch
die Einstellungen können probleme machen. Bei Astrofotografie gibt es nicht wirklich ein
richtig oder falsch, aber ich werde dir erklären wie ich Sterne fotografiere.



Um Sterne zu fotografieren...

  • benötigt man als erstes einmal ein Stativ und natürlich deine Kamera. Als nächstes suchst du ein Motiv (Sternenhimmel sehen immer interessanter aus wenn du z.B. einen Baum oder irgendetwas im Vodergrund hast und nich einfach nur den Himmel). Du befästigst deine Kamera auf dem Stativ und richtest sie aus. Als nächstest musst du Fokusieren... dafür stellst du deine Kamera auf MF (Manuellen Fokus) ein und stellst diesen auf unendlich dammit die Sterne schön scharf sind. Anschließend stellst du deine Kamera auf den Modus M (Manuell) und stellst deine Blende erstmal so weit wie möglich runter. Als ISO-Wert (Sensorempfindlichkeit) nimmst du vielleicht 500-2000 je nach Kamera. Die Belichtungszeit kann immer unterschliedlich sein, aber eigentlich müsste ISO 800 mit 20 sec gut hinkommen.... Ausprobieren!
  • am besten einen Platz raussuchen der so weit wie möglich auserhalb von großen Städten liegt, da da meist eine hohe Luftverschmutzung ist. Am besten sind Orte weit auf dem Land.
  • braucht man viel Zeit und gedult.

Um alles nocheinmal zusammen zu fassen hab ich hier eine kleine Checkliste für dich:

  • Stativ und Kamera einpacken
  • Platz auserhalb von großen Städten suchen
  • Motiv suchen
  • Stativ mit Kamera ausrichten
  • Im Manuellen Fokus auf unendlich fokusieren
  • Im Manuellen Modus Blende auf das niedrigste stellen
  • ISO Wert zwischen 500-2000 je nach Kamera
  • Fertig ist das Bild!


"

Die Seite wurde komplett erneuert und unbenannt!:)

Falls Ihr Browser keine automatische Weiterleitung unterstützt, klicken Sie hier!